Modulbeschreibung

Es gibt zahlreiche Stilmittel, um einen Song über die gesamte Dauer interessant und spannend zu halten. Dazu zählen unter anderem rhythmische Verdichtungen, Rhythmuswechsel, alternative Spielweisen und alternative Akkorde. Neben den Grundakkorden (Dur und Moll) gibt es noch eine Vielzahl weiterer Akkorde, die Dir erlauben, Deinen Song interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten. In Modul 6 der Songwriting Academy lernst Du ausgehend von den Standardakkorden auf einfache Weise minor 7, major 7 und minor 9 Akkorde zu bilden, welche unbegrenzte harmonische Entwicklungen ermöglichen. Darüber hinaus lernst Du, die Spannung in Deinem Song durch Variationen und Kontraste in Rhythmus und Spielweise von Anfang bis Ende aufrecht zu halten. Aktuelle Workshops per Mail: Academy News abonnieren

Theorie

– Min7 / Maj7 / 9 Akkorde verstehen
– Typische Akkordfolgen in Blues und Swing
– Alterierte Akkorde
– Variation von Rhythmus und Spielweise

Analyse

– Hör Analyse – Min7 / Maj7 / 9
– Grundtonbezogen hören

Praxis

– Bildung von Min7 / Maj7 und 9 Akkorden
– Spannung im eigenen Song erhöhen
– Griffbilder auf Gitarre und Klavier

Termine

– Sa. 06.04.2019 | Jetzt anmelden | Next: Oktober/2019
– Ab 4 Teilnehmern
– Persönliche Beratung: 0176 38552759

Songwriting Academy - 1 Modul
€ 120,00
1 Modul der Academy (M1-M8)
1 Halbtages-Workshop
 
Zahlungsart: Paypal
 
 
Songwriting Academy - 1 Day
€ 240,00
2 Module der Academy (M1-M4)
1 Ganztages-Workshop
 
Zahlungsart: Paypal
 
 
Songwriting Academy - 2 Days
€ 480,00
4 Module der Academy
2 Ganztages-Workshop
 
Zahlungsart: Paypal
 
 
“Die Workshops als auch Amir mit seiner ansteckenden Begeisterung für das Songwriting selbst, haben es mir plötzlich ganz einfach gemacht, meine Kreativität abzurufen, welche ich im Alltag verloren geglaubt habe. Die Songideen kamen von ganz allein, wo man doch sonst stundenlang vor einem leeren Blatt Papier sitzt. Man findet in den Workshops ganz leicht heraus, wie viel Potenzial zum Songwriting in einem steckt. Das zusammen mit der Theorie, die Amir so unkompliziert vermittelt, war für mich ein toller Wegbereiter, den ich jedem ans Herz legen könnte.”
Sophie FreudenbergBerlin